Suche
Suche Menü

3. Internationale Portfolio Review in Wien

Die 3. Internationale Portfolio Review in Wien am 26./27. November 2010 ermöglicht Fotografinnen und Fotografen aus der künstlerischen und dokumentarischen Fotografie den direkten Meinungsaustausch mit gleich mehreren renommierten Fachleuten. Die anika handelt Galerie hat wieder heimische und internationale Kuratoren, Art Direktoren, Herausgeber, Galeristen und Festivalveranstalter eingeladen, im Rahmen von Vieraugen-Gesprächen Feedbacks zu fotografischen Arbeiten zu geben. Die Internationale Portfolio Review ist die ideale Möglichkeit für Networking – im Bestfall gelangen überzeugende Arbeiten auf diesem Wege in Ausstellungen, werden in Magazinen präsentiert oder Künstler zu Fotografiefestivals eingeladen. Stattfinden wird die Review am Kunsthallen-Standort project space karlsplatz. Teilnehmen können Fotografinnen und Fotografen, deren Arbeiten einen Projekt- und Werkszusammenhang sowie eine eigenständige künstlerische Idee erkennen lassen. Kommerzielle Auftragsarbeiten sind nicht erwünscht. Einschränkungen hinsichtlich Alter oder Nationalität existieren keine. Die Gespräche finden auf Deutsch oder Englisch statt. Einreichfrist: 31. Oktober 2010.
Nähere Informationen zu Anmeldung und Teilnahmegebühren auf: anika handelt

1 Kommentar

Kommentare sind geschlossen.