Suche
Suche Menü

Wagnis Fotografie – Ausschreibung 2011

Um bei den Wiesbadener Fototagen 2011 mitzumachen, können sich Fotografinnen und Fotografen jetzt zum Thema „Wagnis Fotografie“ bewerben.
Wagnis Fotografie heißt:
• außergewöhnliche Themen zu wählen
• neue Bildsprachen zu erarbeiten
• Realitäten und Fiktionen künstlerisch umzusetzen
• Fotografische Grenzen auszuloten
Sich auf etwas einzulassen, etwas zu wagen, kann sehr individuell bestimmt sein. Sowohl das Wagnis, das durch den Fotografen eingegangen wird, als auch das Wagnis derer, die sich und ihre Lebenswirklichkeit offenbaren. Die inhaltliche Bandbreite reicht von Risiko, Tabus, Lebenswelten bis hin zu neuen, formal ästhetischen Bildkompositionen. Zum dritten Mal wird bei den Wiesbadener Fototagen ein Förderpreis von 2.000,- Euro gestiftet. Einsendeschluss ist der 31.3.2011. Weitere Hinweise unter wiesbadener-fototage.de